Bezirksvertreter Süd

Hartmut WesselsName: Hartmut Wessels
Geboren: 07.Oktober 1952
Berufsausbildung: Einzelhandelskaufmann, Finanzbuchhalter

Beruflicher Werdegang:
1969 - 1972 Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann
1990 - 1991 Umschulung zum Finanzbuchhalter
Zuletzt als Sozialberater Für SGB II Empfänger  tätig
Seit 1.5.2018 Rentner
Seit 1.1.2008 Mitarbeiter Wahlkreisbüro der Linken in Rheydt Hauptstr.2

Politischer Werdegang:
1970 - 1990 Mitglied der DKP
Dort in verschiedenen Funktionen auf Kreisebene tätig
(Kreisvorstand, Kreissekretariat)

1990 - 2005 Parteilos
In Initiativen und Bündnissen aktiv, unter anderem Friedensbewegung, Antifa, Soziale Bewegungen.
Mitinitiator der Mönchengladbacher Montags Demonstrationen.

Weiteres:

Seit 1969
Gewerkschaftsmitglied zunächst HBV dann Verdi
Zurzeit Mitglied der Verdi Erwerbslosengruppe

Seit 2002
Gründungsmitglied der Attac Regionalgruppe Mönchengladbach
Für Attac Mitglied im der AG Armutskonferenz und im Koordinierungskreis Soziale Gerechtigkeit
Attac Arbeitskreis Soziale Sicherung

Seit 2005
Mitglied der WASG respektive nach der Vereinigung 2007 Partei DIE LINKE

Bis  2012
Mitglied des Kreisvorstands der neuen Partei DIE LINKE

Seit April 2008
Gründungsmitglied der Regionalgruppe "Mönchengladbach - Niederrhein - Düsseldorf  der Roten Hilfe"

Funktion und politische Schwerpunkte
Gesundheitspolitik: Gesundheitsreform, Krankenhauspolitik, Landes AG Gesundheit und Soziales
Sozial und Arbeitsmarktpolitik: Landes AG Weg mit HartzIV,
Schwerpunkte: Kinderarmut, Gründungsmitglied des Kreisarbeitskreises Betrieb und Gewerkschaft
Theorie und Bildung: Programm und Profil, Antikapitalistische Linke, Kommunistische Plattform in der Linken NRW
Kommunalpolitik: Arbeitskreis Ökologie und Stadtentwicklung

Kontakt
Telefon: 0 21 66 / 68 76 835
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aufwandsentschädigung:
monatlich 203,60 € als Mitglied der  BV Süd.
monatlich 110 € als Mitglied des Aufsichtsrates Sozialholding
monatlich 100 € als Mitglied des Aufsichtsrates  der GWSG
Davon gehen jeden Monat Mandatsträgerbeiträge in Höhe von 150,00 als Spende an die Partei die Linke
Darüber hinaus beziehe ich Sitzungsgelder in Höhe von 35,70 Euro pro Sitzung. Geht man von im Schnitt 2-3 Fraktionssitungen pro Monat aus, summiert sich das auf 71,40 € bis 107,10 € im Monat.

Weitersagen

Kontakt | Impressum