Planungs- und Bauausschuss
06. November 2010

So heißt die Forderung der Fraktion DIE LINKE. MG zum Thema Konversion des JHQ in Rheindahlen, im lateinischen Sprachgebrauch.

Die allgemeine Devise lautet hier zwar Umwandlung, doch ist DIE LINKE. MG der Meinung, dass die Stadt Mönchengladbach, die sich seinerzeit in einer Nacht- und Nebelaktion eine Enteignung von großen Teilen ihres Grundbesitzes gefallen lassen musste, das Areal in seiner ursprünglichen Form zurück fordern muss.

 

Weiterlesen...
 

Kontakt | Impressum